F1-Junioren Heimspieltag, 10.10.2020
Es hat wieder (Schöll-)BUMM gemacht!

Zur Ausrichtung unseres Heimspieltages der F-Junioren-Runde, Jhg. 2012, liefen die Vorbereitungen für einen gelungenen Spieltag mit Wohlfühlfaktor für unsere Gäste wie gewohnt minuziös schon die letzten 2 Wochen.

Als um 9:00 Uhr die ersten Autos ans TSV Gelände fuhren wurden Sie leider noch mit kühlem Regen begrüßt – dem wir mit warmem Kaffee Paroli bieten konnten.

Mit Freude erwarteten unsere Jungs die Begegnungen gegen die Talentschmiede des FV Malsch 1 und 2, FV Bruchhausen 1 und 2 und FV Ettlingenweier.

Die durchweg kämpferischen sowie fairen Begegnungen wurden mit Spannung und Torjubel von den mitgereisten Fans unterstützt.

Fragt Ihr Euch wie unsere TSV-Jungs da mithalten konnten? – 5 Spiele, 5 klare Siege und über 30 Tore mit nur einem Gegentreffer.

Das Strahlen unserer Jungs hat selbst die Regenwolken vertrieben und der Spieltag auf der Höhe konnte mit guter Atmosphäre, klingender Kasse im Verkaufswagen und stolzen Trainern, Eltern und Kindern zu Ende gehen.

Die Favoriten Rolle in der Staffel 01 ist ohne Zweifel vergeben, es füllt uns mit Stolz wenn wir zum Abschied gesagt bekommen: Respekt, es macht Spass euren Jungs zuzuschauen – das ist richtiger Fussball und Zusammenspiel.

Danke an alle Eltern für die Unterstützung zum Verkauf, den Trainern: Thomas, Björn und Guillaume für Euer Herzblut und vor allem DANKE an unsere Jungs: Ben, Jonas, Julian,  Leopold, Lasse, Max, Neo und Paul – Eure Leidenschaft für den Ball ist einfach ansteckend!

 

Kommt doch auch mal vorbei.. wenn es wieder (Schöll-)BUMM macht!

 

(Org-Team im Hintergrund, Jana, Maren und Anke)